Elisa: +39 349 3517293 Simone: +39 333 2808002

La Spezia

Porto Mirabello für Superyachten im Mittelmeer ist in Italien ein einzigartiges Beispiel für eine Meeresstadt, die vollständig am Meer gebaut wurde
BUCHEN SIE JETZT

Golfo dei Poeti (da Lerici a Porto Venere)

Der Golf von La Spezia ist ein bezaubernder und einzigartiger Ort. Im Laufe der Jahrhunderte haben sich viele berühmte Dichter, Schriftsteller und Künstler für die Gegend interessiert und einmal von ihrer unwiderstehlichen Schönheit und ihrem Charme berührt, haben sie einen Teil ihres Lebens in den Dörfern und Kleinstädten des Golfs verbracht.
BUCHEN SIE JETZT

Cinque Terre National's Park

Die Cinque Terre sind eine Reihe von fünf Fischerdörfern (Riomaggiore, Manarola, Corniglia, Vernazza und Monterosso) an der ligurischen Riviera, die bis vor kurzem nur durch Saumpfade verbunden und nur auf der Schiene oder auf dem Seeweg erreichbar waren.
BUCHEN SIE JETZT

Traditionskultur in Ligurien

Ein Land der Fischer und Fische!

Die Cinque Terre sind ein Küstengebiet in Ligurien im Nordwesten Italiens. Es befindet sich im westlichen Teil von La Spezia und umfasst fünf Dörfer: Monterosso al Mare, Vernazza, Corniglia, Manarola und Riomaggiore. Die Küste, die fünf Dörfer und die umliegenden Hügel sind Teil des Cinque Terre National Park, der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Die Cinque Terre ist ein beliebtes Touristenziel. Im Laufe der Jahrhunderte haben die Menschen Terrassen in der rauen und steilen Landschaft bis zu den Klippen mit Blick auf das Meer gebaut. Wanderwege, Züge und Boote verbinden die Dörfer, da Autos sie nur von außen über enge und prekäre Bergstraßen mit großen Schwierigkeiten erreichen können.

La Spezia und seine Umgebung

La Spezia, Cinque Terre, Golf der Dichter
Lerici, Tellaro, Porto Venere

La Spezia ist eine lebhafte Hafenstadt mit Blick auf das Mittelmeer in der ligurischen Provinz Norditalien. Nach Genua ist es die zweitgrößte Stadt der Provinz. La Spezia beherbergt einen wichtigen italienischen Marinestützpunkt und gilt als Tor zu den Cinque Terre, der berühmten Kette von fünf malerischen Küstendörfern. Viele Reisende nutzen La Spezia als Ausgangspunkt für Tagesausflüge in die Cinque Terre und zu anderen nahe gelegenen Sehenswürdigkeiten. Die Stadt wurde während des Zweiten Weltkriegs schwer bombardiert und viele ihrer historischen Gebäude wurden zerstört. Aber La Spezia hat noch einige Sehenswürdigkeiten zu bieten, und Sie können dort leicht ein oder zwei Tage vor oder nach Ihrer Reise durch die Cinque Terre verbringen.

Hier sind neun Dinge zu sehen und zu tun in La Spezia, vor den Toren der Cinque Terre.

Cinque Terre

Von Lerici mit der Fähre oder von La Spezia mit dem Zug (Parken am Bahnhof La Spezia - Züge alle 30 Minuten - in 10 Minuten bringt Sie der Zug von La Spezia nach Riomaggiore, 5 Minuten zwischen den anderen Dörfern). Es ist nicht ratsam, mit dem Auto zu fahren, da die Gassen eng sind und die Parkgebühren in Riomaggiore hoch sind oder in den anderen Dörfern keine Parkplätze zur Verfügung stehen. Ab dem späten Abend kehren die Züge nach La Spezia zurück.

Porto Venere

Vor Lerici, in 20 Minuten mit der Fähre. Die Burg der Republik Genua überblickt die mittelalterliche Kirche San Pietro, unter der das Meer tiefblau ist und die Insel Palmaria direkt vor Ihnen liegt. Die natürliche "Passage" zu den 5 Terre Dörfern mit einer Fährfahrt.

Lerici Tellaro

Bei 4 km ein altes und authentisches Fischerdorf direkt am Meer, romantisch! und sehr gut erhalten. 4 km von diesem alten Dorf auf den Hügeln entfernt, inmitten eines mediterranen Naturparks an der letzten südlichen Grenze Liguriens, bietet sich ein unglaublicher Blick von den Apuanischen Almor-Alpen auf die toskanische Küste mit Blick auf das blaue Meer. Elba und Korsika Inseln an klaren Tagen.

Sarzana

Mit 8 km befindet sich nach La Spezia die zweitgrößte Stadt der Region, aber auch ein wunderschönes mittelalterliches Zentrum mit authentischen Festungen, engen Gassen und wichtigen Kirchen. Abends sehr lebhaft mit schönen Restaurants und Cafés.


TOSKANA

Süd
in der Toskana

Carrara, Forte dei Marmi, Pietrasanta, Versilia, Viareggio, Pontremoli und Lunigiana, Pisa, Lucca, Parma

Zurück in den Norden Liguriens

Portofino

Mit 60 km – das exklusivste und berühmteste der Welt unter den typischen ligurischen Dörfern.

Genua

Mit 100 km – im Jahr 1200 mit Venedig, der stärksten Meeresrepublik, dem sogenannten “The Superbour“, in dem Christoph Kolumbus geboren wurde, befindet sich das größte mittelalterliche historische Zentrum Europas: das Aquarium des Architekten Renzo Piano im alten Handelshafen (groß) Alter Hafen).

COVID-19 INFORMATION

Dear Guests and Friends, Health comes first!

Our positive disposition, the great solidarity between us all and the wonderful 5 TERRE with NO COVID-19 contagion give us strength and hope. Planning holidays helps to keep high optimism level! We have new safety standards for your safe stay.
Our staff has been equipped with face masks for carrying out the tasks, where required by the rules, and more thorough cleaning and sanitizing of the rooms and common areas will be performed daily.  Our lifes will go back to "Normal" very soon, in the meantime our staff is welcoming you to La Spezia!